• Deutsch
  • English

Entwicklung langfristiger
Immobilienprojekte in urbanen Gebieten.

Entwicklung langfristiger
Immobilienprojekte in urbanen Gebieten.

Nachhaltig & transparent.

ÜBER IMFARR

DIE FREUDE AM ENTWICKELN

IMFARR ist ein Familienunternehmen, gegründet von Nemat Farrokhnia, welches sich auf Immobilienentwicklung und Immobilieninvestment spezialisiert hat.

Seit der Gründung 2007 hat sich das Unternehmen darauf fokussiert einzigartige Immobilienprojekte in den wichtigsten österreichischen und deutschen Städten, wie Wien, Leipzig, Frankfurt und München, zu entwickeln.

Die Unternehmensstruktur und die umfassende Expertise der Gründer und des Kernteams ermöglichen es IMFARR, komplexe Projekte zu realisieren und angemessen auf Marktveränderungen zu reagieren.

PROJEKTE

Offenbach – Omegahaus

IMFARR erwarb das Omegahaus im Zuge eines internationalen Bieterprozesses, welcher mehrere Monate andauerte.

Das beeindruckende Gebäude, das aus 4 Teilen besteht, wird in enger Kooperation mit der Stadt Offenbach/Main generalüberholt. Das Projekt umfasst bis zu 82,000 m² Bruttogesamtfläche und wird für die unterschiedlichsten potenziellen Mieter entwickelt.

Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2023 geplant.

Voriger
Nächster

Leipzig 416

Unter dem Titel “Leipzig 416” arbeitet die Stadt Leipzig zusammen mit dem Unternehmen Leipzig 416 GmbH an der Entwicklung eines neuen Stadtteils, in welchem eine Bruttogesamtfläche von 350,000 m² entstehen wird.

In den nächsten Jahren wird ein grünes Quartier geschaffen, welches an der Delitzer Straße / Eutritzscher Straße liegt. Das Ziel ist es, sowohl Wohnmöglichkeiten als auch Gewerbefläche zu schaffen. Um dieses ambitionierte Projekt zu realisierten, arbeitet das Team eng mit regionalen Unternehmen zusammen.

Voriger
Nächster

Quartier Lassalle

IMFARR entwickelt die beiden zentrumsnah und verkehrsgünstig gelegenen Liegenschaften Lassallestraße 1 und Lassallestraße 5. Die Gebäude werden umfassend erneuert und qualitative Arbeitsräume werden geschaffen. Das Dachgeschoß der Lassallestraße 1 wird erweitert, hier entstehen zusätzliche 3,000 m². Die Originalfassade des international bekannten Architekten Wilhelm Holzbauer bleibt erhalten.

Mit einer Bruttogesamtfläche von rund 80,000 m² bieten die Gebäude intelligente Bürokonzepte und ausgezeichnete Anbindungen an die urbane Infrastruktur.

Voriger
Nächster

MH 47

Durch die Lage am Anfang der Mariahilfer Straße, Österreichs längster Einkaufsstraße, profitiert das Objekt von einer lebendigen Nachbarschaft, modernem Einzelhandel und einer optimalen Anbindung an den öffentlichen Verkehr (U3 und die geplante U5). Mariahilfer Straße 47 ist charakterisiert durch seine repräsentative, historische Erscheinung, welche typisch für die Wiener Architektur zu Beginn des 20. Jahrhunderts ist. Die hohe Frequenz und die zentrale Lage machen die MH 47 zu einem attraktiven Standort für die unterschiedlichsten Mieter.

Das Objekt bietet ca. 16.000 m² an vermietbarer Fläche und ist bereits fast vollständig belegt. Bei voller Auslastung wird die MH 47 eine jährliche Miete von ca. €5.5M erwirtschaften.

Voriger
Nächster

TEAM

Nemat Farrokhnia

Nemat Farrokhnia, der Gründer der IMFARR Gruppe, begann seine Karriere bei einer Investmentbank in London. Bei dieser war er beratend tätig, speziell für M&A-Transaktionen im Immobiliensektor. 2007 gründete Nemat Farrokhnia die IMFARR Beteiligungs GmbH, in welcher er als Managing Partner verantwortlich für strategische Entscheidungen ist.

Nematollah Farrokhnia

Nematollah Farrokhnia arbeitete über 30 Jahre in leitenden Positionen des österreichischen Baukonzerns STRABAG und leistete somit einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des Unternehmens. Weiters war er Global CEO der Renaissance Group und saß im Aufsichtsrat der PORR Gruppe. Durch seine langjährige Erfahrung und sein umfassendes Wissen trägt er als Senior Technical Advisor einen wesentlichenTeil zur außerordentlichen Kompetenz bei, welche im Unternehmen vereint ist.

Ernst Gassner

Ernst Gassner ist Managing Director der IMFARR Gruppe und hat über 24 Jahre Erfahrung in der Finanzierung und der Entwicklung von Immobilien. Auch seine Arbeit bei UBM, wo er über 10 Jahre in leitenden Positionen tätig war, ist bemerkenswert.

Matthias Euler-Rolle

Matthias Euler-Rolle ist Gesellschafter der IMFARR Beteiligungs GmbH. Nachdem er über 20 Jahre im Medien- und Kommunikationssektor arbeitete, wechselte er 2013 in die Politik und war als Pressesprecher für das österreichische Bundeskanzleramt tätig. Seit 2016 leitet er verschiedene Unternehmen zusammen mit dem ehemaligen österreichischen Bundeskanzler Werner Faymann.

Michael Koschier

Michael Koschier ist technischer Leiter der IMFARR Gruppe. Mit seiner jahrelangen Erfahrung bei der Arbeit an umfangreichen Großprojekten, entwickelte er bereits über1,000,000 m² an Grundfläche.

Jürgen Wöss

Jürgen Wöss ist IMFARR’s Head of Corporate and Project Finance und hat bereits beeindruckende 16 Jahre Erfahrung im Banken- und Finanzwesen. Im Zuge seiner bisherigen Aktivitäten leitete er bereits unterschiedlichste Verhandlungsteams bei Kapitalmarkttransaktionen und ist bestens mit der Strukturierung von Projektfinanzierungen vertraut.

Christian Strauss

Christian Strauss verantwortet als Head of Real Estate Management & Legal das Transaktions- und Assetmanagement der IMFARR Gruppe. Davor hat er 13 Jahre lang das Real Estate Management der UniCredit Bank Austria AG geleitet und neben seiner Tätigkeit in Österreich auch Projekte in CEE und für die HVB in Deutschland umgesetzt.

OFFICE

Wien

Imfarr Beteiligungs GmbH

Rathausstraße 20/1

1010 Vienna, Austria

+43 1 39 10 900

office@imfarr.com

Leipzig

Leipzig 416 Management GmbH

Brühl 74, 04109 Leipzig

+49 (0) 341 247 441 40

+43 (0) 174 167 729 6

hallo@leipzig416.de